Syntaktischer Zucker: Ruby-Methoden mit Annotationen versehen

Ruby enthält ein nettes Feature, das es ermöglicht, Methoden bei ihrer Definition leicht mit Annotationen zu versehen. Wir haben das ausgenutzt, um “schnelle” Methodenvarianten zur Verfügung zu stellen, die ihren Rückgabewert cachen.

Weiterlesen…

CSS Stacking-Kontext und z-index

Man könnte glauben, der z-index ist ganz simpel zu verstehen, jedoch versteckt sich dahinter noch ein komplexeres Thema, welches vielen Webentwicklern nicht bekannt ist: Der Stacking-Kontext, der beim Stapeln von Elementen durchaus mal Probleme bereiten kann.

In diesem Artikel erkläre ich ausführlich, worum es sich bei einem Stacking-Kontext genau handelt, wie sie entstehen und welche Auswirkungen sie auf die Stapelung von Elementen haben.

Weiterlesen…

iOS- und Android-Apps mit React Native

Wir von Nix-wie-weg haben seit Kurzem auch eine App für iOS und Android am Start.

Wir haben uns entschieden, die App mit React Native zu entwickeln. In diesem Aritkel werde ich zeigen, warum wir uns so entschieden haben und auf welche Besonderheiten und Probleme wir beim Entwickeln der App gestoßen sind.

Weiterlesen…

Oh je, Meta-Gems!

In meinen Beiträgen Nww-Devtools und Projekt-übergreifende RuboCop-Konfiguration habe ich darüber geschrieben, wie wir Gemeinsamkeiten in den Entwicklungsumgebungen unserer Projekte vereinheitlichen. Wir nutzen Gems, in denen wir genau diese Gemeinsamkeiten paketieren.

Von dieser Strategie werden wir jetzt wieder Abstand nehmen.

Weiterlesen…

CSS3 Flexbox

Die Flexbox ist ein sehr mächtiger, umfangreicher Layoutmodus in CSS3. Wir haben uns mit dem Thema beschäftigt und eine ausführliche Anleitung mit einer Reihe von Beispielen erstellt, um dieses komplexe Thema anschaulich zusammenzufassen.

Weiterlesen…

RGB-Farbraum unter OS X El Capitan

Mit El Capitan haben sich ein ein paar Änderungen ergeben, wenn man den in RGB-Farbraum unter Mac OS X für spezielle Monitore beschriebenen Hack verwenden will.

Weiterlesen…